ÜBER GEHEIMSACHE IGEL

Ein Theaterstück, das Kinder stark macht!

Das Theaterstück soll Kinder zu selbstständigem, aktivem Handeln anregen und dazu beitragen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Den kleinen Zuschauern werden auf kindgerechte, spannende und humorvolle Weise die Themen Abgrenzung, Nein-Sagen und gewaltfreie Kommunikation vermittelt.

FLYER DOWNLOADEN

Zur Handlung des Stückes

Krümel und Wurzel sind allerbeste Freunde! Sie sprechen die gleiche Sprache und erzählen sich alles.
Eines Tages aber ist Krümel traurig. All die sonnengelbe Freude ist von Krümel gewichen und nach und nach wird alles seltsam blau.
Der Igel, dem sie von ihrem Geheimnis erzählt hat, weiß Rat. Gemeinsam holen sie ihren besten Freund Wurzel. Ob der es schließlich schafft, Krümel doch noch zu helfen und was Krümel hätte anders machen können, als plötzlich der Blaue Mann auftauchte, davon erzählt unser Theaterstück.

THEATERPÄDAGOGISCHE NACHBEREITUNG 

Mit der theaterpädagogischen Nachbereitung schaffen wir eine gute Plattform, um mit Kindern in spielerischen Aktionen den Inhalt des Stückes aufzuarbeiten. Diese findet zusätzlich, im Anschluss an die Aufführung, statt. Sie erfolgt in kleinen Gruppen, á 20 Personen, an Schulen optimaler Weise im Klassenverband Außerdem ist es möglich im Rahmen einer Projektwoche oder eines themenbezogenen Workshops die Thematik mit den Kindern zu vertiefen.

SakramO 3D spielt Geheimsache Igel in Baden-Württemberg mit eigener theaterpädagogischer Nachbereitung

Monika Wieder

Vita

Sarah Gros NF

Vita

WEITERE INFORMATIONEN ZU SAKRAMO3D

KONDITIONEN

Das Stück ist für Kindergarten- und Schulkinder von 5 bis 10 Jahren. Wir sind mobil und kommen zu Ihrem Kindergarten oder Ihrer Schule. Spielbar im Klassenzimmer, Musiksaal, Gymnastikraum, kleiner Aula.

Dauer der Aufführung:

ca. 40 Minuten

für bis zu 100 Kinder

Dauer der Nachbereitung:

ca. 45 Minuten

pro Klassenverband

Kosten des Projekts:

Aufführung: 360,00 €
pro Nachbereitung: 75,00 €
zuzüglich Fahrtkosten

Mehr Informationen zur Nachbereitung, stückbegleitend und themenbezogenen Projekten können Sie bei uns erfragen.

DOWNLOAD BUCHUNGSVERTRAG

Termine

11.07.2019 Tauberbischofsheim Christian Morgenstern
10.07.2019 Tauberbischofsheim Grundschule am Schloß
05.07.2019 Mühlheim / Donau Lippachtalschule
04.07.2019 Geisingen Grundschule Geisingen
04.07.2019 Fridingen a.D Grund- und Gemeinschaftsschule Obere Donau
03.07.2019 Immendingen Schlossschule
03.07.2019 Fridingen a.D. Grund- und Gemeinschaftsschule Obere Donau
28.06.2019 Mühlheim/ Donau Lippachtalschule
27.06.219 Wehingen Schlossbergschule Wehingen
27.06.219 Tuttlingen Grundschule im Holderstöckle
26.06.2019 Tuttlingen Grundschule im Holderstöckle
26.06.2019 Geisingen Grundschule Kirchen-Hausen
07.06.2019 Mannheim Vogelstangschule
06.06.2019 Mannheim Oststadtschule
05.06.2019 Mannheim Mozartschule
30.04.2019 Möhringen Anton-Braun-Schule
22.02.2019 Fluorn-Winzeln Heimbachschule
19.07.2018 Rastatt KindertagesstätteBiber
16.07.2018 Rastatt Kinderschule Amalie Struve
12.07.2018 Großrinderfeld Grundschule
11.07.2018 Großrinderfeld Grundschule
18.06.2018 Loßburg Grundschule
11.04.2018 Küssaberg Grundschule
22.02.2018 Niederstetten Bildungszentrum
29.11.2017 Iggingen Grundschule
23.06.2017 Mühlheim Grundschule
21.06.2017 Möhringen Anton-Braun-Schule
02.06.2017 Wehingen Schlossbergschule,
01.06.2017 Gosheim Juraschule, Doppelvorstellung
31.05.2017 Tuttlingen Grundschule im Holderstöckle
31.05.2017 Möhringen Anton-Braun-Schule
06.04.2017 Waldshut-Tiengen Kiwanis
05.04.2017 Waldshut-Tiengen Kiwanis
23.02.2017 Schwäbisch Gmünd Uhlandschule Bettringen
23.02.2017 Bettringen Uhlandschule
22.02.2017 Niederstetten Bildungszentrum
16.02.2017 Fellbach Schillerschule Öffingen
16.02.2017 Fellbach Schillerschule Öffingen
27.01.2017 Bad Herrenalb Falkensteinschule
27.10.2016 Oberstenfeld Lichtenbergschule
27.10.2016 Oberstenfeld Lichtenbergschule, Jugendwoche
26.10.2016 Ditzingen Konrad-Kocher-Schule, Jugendwoche
26.10.2016 Ditzingen Grundschule, Jugendwoche
26.10.2016 Ditzingen Grundschule, Jugendwoche
19.10.2016 Ispringen Schule am Winterrain
19.10.2016 Ispringen Schule am Winterrain
08.07.2016 Rastatt Gustav-Heinemann-Schule
04.07.2016 Rastatt Kindertagesstätte Rheinau Nord
09.06.2016 Offenburg Waldbachschule
18.04.2016 Niederstetten Bildungszentrum
13.04.2016 Stuttgart KiTa Steppkes
23.03.2016 Göppingen DAA
27.01.2016 Faurndau Haierschule
23.07.2015 Mutlangen Heideschule, für sprachbehinderte Kinder
20.07.2015 Reutlingen Grundschule Mittelstadt
17.07.2015 Rastatt Karlschule
16.07.2015 Rastatt Karlschule
13.07.2015 Iffezheim Astrid-Lindgren-Schule
07.05.2015 Loßburg Grund- und Werkrealschule Dornhan-Loßburg
16.04.2015 Niederstetten Bildungszentrum Niedertetten
13.03.2015 Erzingen- Klettgau Grundschule
12.03.2015 Buch Grundschule
29.01.2015 Spraitbach Grundschule
22.10.2014 Rastatt Augusta-Sybilla-Förderschule
09.07.2014 Rastatt Grundschule
07.07.2014 Rastatt Grundschule
28.04.2014 Breitnau Grundschule
10.03.2014 Wutöschingen Grundschule
10.02.2014 Bubsheim Grundschule
09.12.2013 Gaildorf Bühläckerschule Unterroth
08.07.2013 Rastatt Grundschule
10.06.2013 Neudenau Grundschule
07.06.2013 Forchtenberg Grundschule
26.04.2013 Eschach Grundschule
24.04.2013 Esslinegn Rohräckerschule Esslingen am Neckar
14.03.2013 Sinsheim Grundschule
06.03.2013 Vörstetten Grundschule
28.02.2013 Dogern Grundschule
18.11.2012 Überlingebn Kursaal Präventionstag
14.11.2012 Rastatt Grundschule
29.09.2012 Benningen Beethoven Kindertagesstätte
16.06.2012 Schopfheim Grundschule
21.05.2012 Jagsthausen Grundschule
26.03.2012 Möckmühl Grundschule
23.11.2011 Stuttgart Merlin, Premiere

FREUNDE UND FÖRDERER

„Geheimsache Igel“ wird unterstützt durch Kiwanis

www.kiwanis-rastatt.de

Prominente Unterstützung

Axel Gagstätter, SWR-Fernsehen:
„Ich habe selbst zwei kleine Kinder und weiß, wie oft sie zweifeln und suchen. Eltern können nicht alles leisten. Kindergarten und Schule auch nicht. Dacher ist es gut, dass es „Geheimsache Igel“ gibt!“

Sonja Schrecklein, SWR-Fernsehen:
„Hey Du, Gewalt ist nicht cool! Nein-Sagen ist wichtig! Nicht nur bei körperlicher Gewalt. Deshalb unterstütze ich „Geheimsache Igel“

Jörg Pilawa, Fernsehmoderator:
„Die Reaktionen der Kinder haben mich überzeugt. Ich bin froh, als Unterstützer dieses Projekts tätig zu sein“

Wolfgang Krebs, Kabarettist:
„Für mich bedeutet es sehr viel, dass ich an diesem Gewaltpräventionsprojekt mitwirken darf. Ich wünsche mir, dass „Geheimsache Igel“ dazu beiträgt, unsere Welt friedlicher zu machen“

PRESSE

Kinder dürfen ihrem Bauchgefühl trauen

01. September 2015 | Presse Raststatt

Theater will für sexuelle Gewalt sensibilisieren

Am Ende wird es noch mal richtig laut in der Aula der Gustav-Heinemann-Schule, als die rund 70 Erst- und Zweitklässler lautstark mitsingen bei dem Lied […]

Klettgau: Theaterstück lehrt Nein zu sagen

12. März 2015 | SÜDKURIER Online

Geheimsache Igel – ein Theaterstück, das Kinder stark macht, Nein zu sagen. Gebannt verfolgten die Erst- und Zweitklässer der Grundschule Erzingen das Geschehen auf der Bühne.

„Ich mag mich so wie […]

GALERIE

GÄSTEBUCH

KONTAKT

Betreff (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Nachricht

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

SakramO 3D

Obere Zeiselbergstraße 18

73525 Schwäbisch Gmünd

Sakramo3D@geheimsacheigel-bw.info

Allgeimeine Informationen zum

deutschlandweiten Projekt unter:

www.geheimsacheigel.de

Facebook Button Sakramo